Libra

Libra ist da.

Mit unserem neuen Nachrichtenangebot, welches die juris Nachrichten langfristig ablösen wird, erhalten Sie ab jetzt die wichtigsten News, Analysen und Expertenmeinungen rund um Rechtspolitik, Rechtspflege und den professionellen Rechtsalltag in die Inbox. Recherchiert, aufbereitet und für Sie zusammengestellt von unserer Redaktion in Berlin. Abonnieren Sie den Libra-Newsletter kostenlos hier:

www.libra-rechtsbriefing.de

juris Nachrichten

Gericht/Institution:BRAK
Erscheinungsdatum:04.03.2022
Quelle:juris Logo

Richtlinie über Nachhaltigkeitspflichten von Unternehmen

 

Die Europäische Kommission hat am 23.02.2022 einen Vorschlag für eine Richtlinie über die Nachhaltigkeitspflichten von Unternehmen angenommen.

Nach dem Vorschlag sollen Unternehmen verpflichtet werden, negative Auswirkungen ihrer Tätigkeit auf die Menschenrechte und die Umwelt zu erkennen und zu vermindern oder abzustellen. Die Sorgfaltspflichten gelten unmittelbar nur für Großunternehmen und deren Tochtergesellschaften und Wertschöpfungsketten.Die Geschäftsleitungen werden demnach dazu verpflichtet die Einbindung der Nachhaltigkeitsstrategie in die Unternehmensstrategie und deren Umsetzung und Überwachung sicherzustellen. Einige Maßnahmen betreffen hingegen alle Unternehmen, die indirekt betroffen sein könnten. Es sollen beispielsweise spezielle einzelne oder gemeinsame Websites oder Plattformen entwickelt werden und KMU sollen die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung erhalten.

Quelle: BRAK, Nachrichten aus Brüssel Nr. 4/2022 v. 03.03.2022


Immer auf dem aktuellen Rechtsstand sein!

IHRE VORTEILE:

  • Unverzichtbare Literatur, Rechtsprechung und Vorschriften
  • Alle Rechtsinformationen sind untereinander intelligent vernetzt
  • Deutliche Zeitersparnis dank der juris Wissensmanagement-Technologie
  • Online-First-Konzept

Testen Sie das juris Portal 30 Tage kostenfrei!

Produkt auswählen

Sie benötigen Unterstützung?
Mit unserem kostenlosen Online-Beratungstool finden Sie das passende Produkt!